NEWS

Gércei-Vadász Magyar Vizsla Kennel

ARBEITEN MIT DEM MAGYAR VIZSLA

Neue Webseiten organisieren ist eine Menge Arbeit aber es kann auch zu angenehmen Überraschungen führen. Bei der Aufstellung der Liste der Gércei-Vadász Vizslas die sich schon auf Field Trials bewiesen haben, habe ich realisieren können dass die immer länger wird. Ein besserer Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind, ist wirklich nicht vorhanden.

 

Die Nützlichkeit von Field Trials (Feldsuche) wird meiner Meinung nach am deutlichsten beschrieben im Artikel II.3 der Allgemeine Prüfungsordnung des niederlandischen Kennel Clubs "Raad van Beheer": "das ultimative Ziel der Feldsuche Prüfungen ist die Selektion von interessante Elterntiere für die Zucht von für die Jagd geeignete Hunde damit beitragend zu einer verantwortlichen Jagd und die Erhaltung der spezifische Aspekte von jeder Rasse".

 

 



Während etwa 30 Jahren habe ich alle Formen von jagdlichen Prüfungen angeschaut und gelegentlich war ich auch als Teilnehmer anwesend. Immer wieder habe ich feststellen müssen dass, obwohl die Bestimmungen dieser Prüfungen in Ordnung ist, die Art und Weise des Richtens völlig verschieden ist von der Art wie Field Trials oder Feldsuche Prüfungen gerichtet werden.

 

 

 

 

Wo bei jagdlichen Prüfungen ein Ergebnis von 80 % der maximalen Punktzahl ein eher mittelmässiges Ergebnis darstellt ist ein derartiges Ergebnis bei der Feldsuche eine Bewertung die Zugriff bietet auf höchstes Niveau der Platzierungen, nämlich "Exzellent".

 

Für kontinentale Vorstehhunde gibt es in Mitteleuropa, äusser die Prüfungen durch Setter- und Pointerklubs organisiert, ganz wenig Field Trials.

Dagegen ist in Westeuropa die Organisation von jagdlichen Prüfungen eher nicht vorhanden, somit haben die Vorstehhunde sowohl im Frühling als im Herbst ausreichend Field Trialmöglichkeit.

 

Der Unterschied in der Mentalität von Jägern und vor allem der Unterschied in der Art des Jagdbetreibens in beiden Teilen Europas erklärt meiner Meinung nach schon einiges.

 

Mit sehr viel Stolz und Zufriedenheit schauen wir die Liste von Gércei-Vadász Vizslas an, die seit Beginn unseres Zwingers 1998 in Gérce geboren wurden und mittlerweile hervorragende Ergebnisse bei verschiedenen Arten von Prüfungen erreicht haben. Obwohl dies schon eine bedeutende Anzahl ist können wir Ihnen versichern, dass eine noch viel grössere Anzahl von Jägern in ihren Gércei-Vadász Vizsla einen idealen Jagdfreund gefunden haben.

 

Das bedeutet aber nicht dass in Field Trial erfolgreiche Vizslas keine guten Familienhunde sein können. Fast alle der nachstehenden Vizslas leben ständig und problemlos im Haus, dass dies auch in Gérce möglich ist, beweisen meine elf Vizslas jeden Tag.

 

Neue Vizsla Besitzer, die hier zum ersten Mal etwas über Feldsuche lesen, können sich hier weiter informieren.

 

GV Sándor Tiger Woodstrofee 2010

  • FELDSUCHE - FIELD TRIALS u.a.

    Gércei-Vadász Arany (*)

    Gércei-Vadász Avar (*)

    Gércei-Vadász Cseles "Berek":

    - Individueller Vize-Sieger in 2004 und

    - individueller Sieger in 2003 und 2008 des "Europapokal Field Trial für Magyar Vizsla"

    - CACT bei offenen Field Trials im Frühling und im Herbst

    Gércei-Vadász Dana: bei Field Trial an Schnepfe : "Gut"

    Gércei-Vadász Dacos: bei offenen Field Trial Frühling: "Vorzüglich"

    Gércei-Vadász Fanni (*)

    Gércei-Vadász Fitos (*)

    Gércei-Vadász Goldy (*)

    Gércei-Vadász Herta "Noa": bei offenen Field Trial im Frühling: "Reserve CACT"

    Gércei-Vadász Honey "Aliz" (*)

    Gércei-Vadász Larry "Bumper" (*)

    Gércei-Vadász Lasko: bei offenen Field Trial Frühling: "Vorzüglich"

    Gércei-Vadász Loekas: bei offenen Field Trial Herbst: "ehrenvolle Erwähnung"

    Gércei-Vadász Melly (*)

    Gércei-Vadász Onyx (*)

    Gércei-Vadász Pengö "Pirre": bei offenen Field Trial Frühling: "Sehr Gut" und Sommer: "Gut"

    Gércei-Vadász Queen : Siegerin der "Kashin Pokal 2009" (Field Trial, Wasserarbeit und Blutspur)

    Gércei-Vadász Remény (*)

    Gércei-Vadász Sándor:

    - bei offenen Field Trial Frühling und Herbst Einzelsuche: "Vorzüglich"

    - bei offenen Field Trial Frühling Paar Suche: "Sehr Gut"

    - bester kontinentale Jugendhund im Frühling 2010 in den Niederlanden und Gewinner des

    - Tiger Woods Trophäes 2010

    Gércei-Vadász Titan: Prüfung auf Wildschwein und Blutspur: "Gut"

    Gércei-Vadász Zenith Drago: bei offenen Field Trial Herbst: “ehrenvolle Erwähnung”

     

    (*) See “unsere Hunde”

     

  • Amateur- und Derby / Jugendprüfungen

    Gércei-Vadász Loekas: Amateur Field Trial Frühling: "ehrenvolle Erwähnung"

    Gércei-Vadász Orsy: Jugend Field trial Niederlände: "Gut"

    Gércei-Vadász Scala: Derby Field Trial Herbst in Ungarn: "1. Sehr Gut"

    Gércei-Vadász Zenith Drago:

    - Jugendprüfung in den Niederlanden, Frühjahr und Herbst: "1. Sehr Gut"

    - Gewinner des Jahrespreises 2011 von der NVHSH "Bester Jugendhund"

    - Gewinner des Jahrespreises 2011 von der NVHSH "Bester Kurzhaar Vizsla"

    - Beim Amateur Field Trial Herbst: “1. Sehr Gut”

     

  • KNJV-PRÜFUNGEN (Arbeit nach dem Schuss in den Niederlände)

    Gércei-Vadász Erös: mehrere KNJV-B Diplome

    Gércei-Vadász Pengö "Pirre": mehrere KNJV-B Diplome

    Gércei-Vadász Paraszt: KNJV-C Diplom

    Gércei-Vadász Ulyah Czigány: KNJV-C Diplom

    Gércei-Vadász Zenith Drago: KNJV-B Diplom

     

  • SANITÄTSHUND (in der Schweiz)

    Gércei-Vadász Lepke “Lutri”

     

© 2014 copyright by Gércei-Vadász Vizsla Kennel