NEWS

Gércei-Vadász Magyar Vizsla Kennel

 

VIZSLA ZWINGER GÉRCEI-VADÁSZ

Seit Anfang 1981 habe ich stets einen oder mehrere Magyar Vizslas besessen. Meine erste Hündin, die Mutsy, hatte ich "nur" als Jagdhund gekauft aber schon sehr bald interessierte ich mich für alles was die Rasse anbelangt. Dort her kamen die Teilnahmen an Hundeausstellungen und Arbeitsprüfungen in Belgien und im Ausland, die Mitgliedschaft bei mehreren ausländischen Rassenvereinen, die ständige Suche nach schriftlichen und mündlichen Zeugnissen über die Rasse, die Gründung des belgischen Rassenvereins, die Veranstaltung von Klubschauen, jagdliche Anlagenprüfungen, Feldwettbewerben sowie die Kreation meiner Vizsla Datenbank.

 

1998 bin ich von Belgien nach Ungarn ausgewandert, der Heimat des Magyar Vizslas weil ich geglaubt habe dass hier die Bedingungen gut waren um zu versuchen meinen Traum "eine eigene Linie schöner aber vor allem guter Magyar Vizslas zu züchten" zu verwirklichen.



Durch diese Webseiten möchten wir Sie über unseren Zwinger Gércei-Vadász Vizsla in Gérce, ein Dorf in Westungarn, informieren. Mit unserer Zucht wollen wir beitragen zur Verbesserung der kurzhaarige Ungarischer Vorstehhund oder Rövidszörü Magyar Vizsla.

 

Deshalb sind wird sehr wählerisch bei der Auswahl der Zuchttiere im Bezug auf Charakter, Gesundheit, Formwert und jagdliche Veranlagung. Gércei-Vadász Vizslas sind regelmässig erfolgreich auf Ausstellungen und Wettbewerben.

GÉRCEI-VADÁSZ AVAR

Unsere Zuchttiere sind alle HD-frei (A oder B) und haben alle erfolgreich den DNA-Test für das Langhaargen bestanden.

Wir züchten gelegentlich einen Wurf und nehmen gerne Notiz von Ihrem Interesse für unsere Rasse.

Unter der Überschrift "Familien News" finden Sie die Abenteuer der Gércei-Vadász Vizslas mit ihren Besitzern.

FIELD TRIAL TRAINING IN GÉRCE

Jeder in Field Trials interessierter Gércei-Vadász Vizsla Besitzer, der wünscht, die Praxis dieser Art von Prüfungen für Vorstehhunde kennen zu lernen ist ein willkommener Gast in Gérce. Selbstverständlich soll man sich voraus über die Termine einigen.

Weitere Informationen finden Sie wenn Sie klicken auf "Field Trial Training" klicken.

HUNTING TRIALS 2014

Am 17. April 2014, ein Tag vor sie gedeckt wurde, hat meine Hündin Luppa-Vadász Zerge die Plazierung „1. Gut“ bekommen auf einem offenen Field Trial in Österreich. Ihr Punkt war grosse Klasse aber ihr Lauf war es etwas weniger, bestimmt Folge ihrer Läufigkeit.

QUEEN

GÉRCEI-VADÁSZ QUEEN IST NUN:

“FCI CHAMPION INTERNATIONAL DE BEAUTÉ”!

Queen ist eine Tochter von Gércei-Vadász Goldy und Gércei-Vadász Fanni und lebt in Moskau. Für dieser Titel braucht ein Vizsla wenigstens zwei CACIB Zertifikate die vergeben werden auf internationalen Hundeausstellungen in zwei verschiedene Länder. In mehr braucht er ein gutes Ergebnis auf einem nationalen oder internationalen Field Trial oder jagdliche Prüfung. Mit knapp zwei Jahre wurde Queen in 2009 Sieger bei die meist renommierte Russische jagdliche Prüfung (Feldarbeit, Wasserarbeit und Schweissfährte). Sie ist nun der zweite Russische Vizsla mit diesem Titel.

Aleksey und Queen, wir sind sehr stolz auf was sie zusammen erreicht haben!

© 2014 copyright by Gércei-Vadász Vizsla Kennel